Der Tagesspiegel – “When I’m ironing, I forget about singing.” – Translation to English

2017-10-22, Der Tagesspiegel, by Susanne Kippenberger “Ich will mein Hemd selber glätten. Dabei vergesse ich das Singen, höre auf, meine Stimme zu prüfen – ich bügle mein Hirn.” Source/Read more: [x] *This is a fan translation. If you have any problems with this being online, just drop us a line and we’ll remove it immediately. […]

concerti – “I belong to the Generation Concept Album” – Translation to English

2017-10-19, concerti, by Maximilian Theiss ” Ich möchte mit meiner Rolle überraschen und dem Publikum etwas bieten, was es so noch nicht gehört hat. Das macht schließlich die Oper so spannend.” *This is a fan translation. If you have any problems with this being online, just drop us a line and we’ll remove it immediately. Translation […]

Die Zeit – Der gefeierte Star-Sänger Philippe Jaroussky: Das Händel-Projekt

2017-09-21, Die Zeit, by n. N.   In Arien aus zehn Opern zeigt Jaroussky die unterschiedlichsten menschlich-dramatischen Facetten von Händels Musik – von verführerischem Liebeswerben bis zu rasender Eifersucht, von wütender Verzweiflung bis zu ekstatischem Triumphgesang. Es ist gerade dieser immense Reichtum an psychologischer Figurenzeichnung, der Handel zum auch heute noch erfolgreichsten Meister der Barock-Oper […]

Meine Klassik on Facebook – “Ab heute kann man in Philippe Jaroussky – Page officielles erstes Händel-Recital reinhören!”

2017-09-15, Meine Klassik on Facebook Ab heute kann man in Philippe Jaroussky – Page officielles erstes Händel-Recital reinhören! Bei iTunes und Apple Music gibt es sogar schon einen kompletten Track: http://preorder.click/PJhaendel Source/Read more: [x]

Baden-Baden Festspielhaus Magazine – Ein gewisser Abstand – A Certain Distance – Translation to English

2017-09, Magazin Festspielhaus Baden-Baden, “Tanz in den Herbst”, by Jutta von Campenhausen “Deshalb ist Singen für mich so interessant – man lernt so viel über sich selbst. Man lernt sich kennen. Was man kann und was man nicht kann.” […] *This is a fan translation. If you have any problems with this being online, just […]

NZZ – Two world stars from out of the weather clock – Translation to English

2017-06-22, Neue Züricher Zeitung, by Christian Wildhagen “Wie fortgeblasen sind dagegen alle Schatten, wenn sich beide im Duett in Liebeständeleien stürzen, etwa in das ohrwurmverdächtige «Damigella tutta bella» von Monteverdi oder in den von Cavalli so leidenschaftlich vertonten Zwiegesang zwischen Helena und Menelaus, der in die hingebungsvoll ausgekostete Zeile mündet: «l’anima ti consacro, il cor ti […]

klassik-begeistert.de – NDR Elbphilharmonie Orchester, Philippe Jaroussky Countertenor, … – Translation to English

2017-05-07, klassik-begeistert.de, by Leon Battran “Philippe Jaroussky singt die Lieder in seiner Muttersprache wunderbar ätherisch und mit herausragender Textverständlichkeit. Sein Mezzosopran schwebt geisterhaft über dem Klanggrund des Orchesters. Seine Stimme lässt er erwachsen, erblühen und erstrahlen und überzeugt in allen Registern mit Wandelbarkeit und außergewöhnlicher Klangschönheit.” […] “Es ist die Wärme in der Stimme von […]

Hamburger Abendblatt – Eine feine Nachtmusik – A Delicate Serenade – Translation to English

2017-05-06, Hamburger Abendblatt, by Joachim Mischke “Mit einer Frauenstimme haben diese Nachtstücke immer etwas süffig Parfümiertes, das unverwechselbar klare Jaroussky-Timbre gab ihnen ein faszinierend uneindeutiges Flair. Manacorda bremste das Orchester aufs gerade noch Nötigste ab, modellierte mit Leichtigkeit hauchfeine Piani und breitete so unter Jarousskys Gesangslinien einen seidenweichen Klangteppich aus, in dem nichts einsank, nichts […]

Hamburger Abendblatt – Klassik mit Philippe Jaroussky und Daniel Hope

2017-04-25, Hamburger Abendblatt, by Verena Fischer-Zernin   “Das Ergebnis ist, so verschieden die drei Komponisten ihre Schwerpunkte gesetzt haben mögen, insgesamt erstaunlich konsistent. Dabei helfen Philippe Jaroussky die Sopranistin Emöke Baráth, der Coro della Radiotelevisione svizzera und das Ensemble I Barocchisti unter Diego Fasolis.”   Source/Read more: [x]